MEDIZINISCHE FITNESS FÜR MEHR BEWEGUNGSQUALITÄT

– mit Martin Kowarik

Sie haben Probleme beim Bewegen oder Sport machen bedingt durch einseitige oder Fehlbelastung ihres Körpers? Gehören Nacken- oder Schulterschmerzen, Knieprobleme oder Einschränkungen ihrer Beweglichkeit zu ihrem Alltag? Vielleicht hatten Sie einen Unfall oder eine Sportverletzung und möchten nach medizinischer Abklärung wieder fit und leistungsfähig werden? Dann ist medizinisches Fitnesstraining genau das Richtige für sie! Es geht uns um die Herstellung bzw. Wiederherstellung einer bestmöglichen Bewegungsqualität.
Auf Basis von professionellem Screening und intensiver Analyse ihrer momentanen Bewegungsmuster erstelle ich einen Plan mit genau jene Übungen, die ihre Bewegungsqualität verbessern und ihren Körper wieder leistungsfähig machen. Diese Form der medizinischen Fitness habe ich in Zusammenarbeit mit renommierten Ärzten und Sportphysios entwickelt. Die zahlreichen Erfolge und glücklichen Klienten bestätigen immer wieder, was alles möglich ist.

Das medizinische Fitnesstraining trainiert Ihren angeschlagenen bzw. verletzten Körper gezielt schonend und trotzdem intensiv zurück zur maximalen Leistungsfähigkeit. Das medizinische Trainingskonzept wurde und wird in enger Zusammenarbeit mit Ärzt/innen, SportwissenschaftlerInnen und SportphysiotherapeutInnen ständig evaluiert und weiterentwickelt. Selbst oftmals ausweglos erscheinende Situationen können durch die medizinische Fitness gelöst werden. Ziel ist es letztlich, Ihre Bewegungsqualität maximal schonend, gleichzeitig aber auch maximal effektiv wieder herzustellen.
Die medizinische Fitness richtet sich vordergründig an Personen, die eine körperliche Verletzung erlitten haben (z.B. durch einen Unfall oder beim Sport) oder anderweitig unter gesundheitlichen Einschränkungen leiden. So kann das medizinische Training eine perfekte Ergänzung Ihrer Physiotherapie darstellen und Ihnen einen sanften Wiedereinstieg zur Wiederaufnahme von Sport oder anderweitigen körperlichen Betätigungen verschaffen.
  • Einsteigertraining für AnfängerInnen oder nach langer Sportabstinenz
  • Analyse und Korrektur von Kraft- und Beweglichkeitseinschränkungen
  • Kräftigung der Rumpfmuskulatur als Hilfe bei Rückenschmerzen
  • Erlernen korrekter alltagsspezifischer Bewegungsmuster
  • Training zur Lösung hartnäckiger Verspannungen
  • Training nach Sportverletzungen (medizinisch ausbehandelt)
  • Osteoporose-Prophylaxe
  • Training bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Sollten Schmerzen oder andere Probleme während des Trainings auftreten, dann werden Sie umgehend kompetent von kooperierenden Ärzten behandelt. Das medizinische Training wird dann fortgeführt, sobald die Mediziner grünes Licht hierfür geben.

In erster Linie erreichen Sie durch die medizinische Fitness Beweglichkeit, Schmerzfreiheit, einen Wiedereinstieg in den Sport, aber auch eine höhere langfristige Bewegungsqualität bis ins hohe Alter. Martin Kowarik ist ebenso gut dafür bekannt, Ihnen in hartnäckigen und komplizierten Fällen effektive Resultate zu ermöglichen, selbst und gerade wenn andere Methoden nicht weiterhelfen konnten.

Probleme mit Rücken oder Wirbelsäule

Knieprobleme

Hüftprobleme

Schulterprobleme

Probleme mit Handgelenk

Bandscheibenproblem und -vorfall

Probleme mit Handgelenk

KUNDENSTIMMEN & ERFOLGSGESCHICHTEN

caret-down caret-up caret-left caret-right
Durch mein wöchtenliches Training bei Martin habe ich mein Körpergefühl zurückerlangt, ich konzentriere mich wieder besser, Rückenschmerz ist ein Fremdwort und - was für mich als Frau besonders wichtig ist - ich habe wieder einen gesunden und festen Körper.
D. Sonnleitner (Künstlermanagement)
Ich spiele regelmäßig Tennis und Golf. Vor 2 Jahren erlitt ich einen Bandscheibenvorfall an der Lendenwirbelsäule. Seitdem begleiten mich die Schmerzen in meinem Sport. Martin empfahl mir, den von ihm so bezeichneten „Rotationssport“ erst mal wegzulassen. Die für mich maßgeschneiderten Übungen führte ich 2 mal täglich durch. Die Schmerzen flauten immer mehr ab, bis sie irgendwann schließlich ganz weg waren. Ich spiele wieder schmerzfrei Tennis. Martins Übungen führe ich allerdings weiter durch.
Johann, 58 Jahre, Anwalt
Ich wurde bereits 2 mal am Knie operiert und meine Probleme änderten sich kaum. Nach Martins Einschätzen der Situation arbeiteten wir einige Monate an meiner Hüftmuskulatur. Die Schmerzen wurden sukzessive weniger und inzwischen kann ich wieder alles machen. Ohne Schmerzen!
Peter, 51 Jahre, Rettungsdienst
Martin is a PT who understands very well the physical capabilies and limitations of his clients and how much he can challenge them without pushing too much. An additional benefit of exercising with Martin is his knowledge on appropriate usage of dietary and vitamine supplements.
Dr. Günther Forster (Senior Vice President Medical Development)

BUCHEN SIE IHREN TERMIN

ABONNIEREN SIE NEWS VON YOUR COACH

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit bzw. wertvollen Tipp mehr von Your Coach.

 

Scroll to top